Mein Morgen: Healthy Happy Steffi

Interview Series: Healthy Happy Steffi on gluten and sugar free life // Interviewserie: Bloggerin Healthy Happy Steffi über ihren gluten- und zuckerfreien Morgen! // Fructopia.deMorgendliches Tagebuch schreiben, Meditation, Ölkur, Lieblingsfrühstück: Nichts fasziniert mich zur Zeit mehr, als die Kunst, entspannt und produktiv in den neuen Tag zu starten. Die Möglichkeiten sind schier endlos. Bei der Wahl des ersten Getränks fängt es meist schon an: Heißes Zitronenwasser, kugelsicherer Kaffee oder doch frischer Rosmarintee (Geheimtipp wenn man immer friert!)? Frühstück ja oder nein? Jeder hat da seinen ganz besonderen Weg die ersten Sonnenstrahlen, die ersten Minuten des Tages für sich zu behaupten. Statt zu fragen “Was hast du gestern Abend gemacht?”, frage ich daher ab jetzt einfach öfter mal “Wie war dein Morgen?”.

In meiner neuen Interview-Reihe stelle ich euch ab heute regelmässig talentierte Bloggerinnen und Blogger vor. Dafür plaudern sie exklusiv für euch aus dem Vorrats-Kästchen und verraten, wie ein typischer Morgen im Hause Blogger/in so aussieht.

Den Anfang macht heute eine besonders gesunde und glückliche Dame: Steffi, Bloggerin von healthyhappysteffi.com und frisch gebackene Ernährungsberaterin! Wer durch Steffi’s Blog stöbert, dem wird ganz schnell klar, Steffi bringt eine gehörige Portion frische Main-Brise in den angestaubten Beruf der Ernährungsberaterin! Sie kennt Lebensmittelunverträglichkeiten aus erster Hand, verzichtet auf Milchprodukte, Gluten und Zucker und zaubert trotzdem richtig leckere Gerichte (schaut doch mal auf ihrem Instagram Profil vorbei!). Obendrauf macht sie wertvolles, aber oft dröges Hintergrundwissen rund um unsere Lebensmittel leicht verdaulich. Das nenne ich mehr als spitze! Und jetzt lassen wir Steffi einfach selbst zu Wort kommen.

Read More »

Gluten-freie Ostern: Fructosearmer Heidelbeer-Buchweizen-Kuchen mit Zitronencreme

Gluten Free Easter Holidays: Fructosefree Blueberry-Buckwheat-Cake with Lemon Curd // Gluten-freie Ostern: Fructosearmer Heidelbeer-Buchweizen-Kuchen mit Zitronencreme // by fructopia.de #freefrom #foodsensitivities #holidaybakingKennt ihr das? Man backt einen Kuchen und freut sich wie eine Osterfee darauf, sich selbst und andere Gäste mit einer zuckerfreien Köstlichkeit zu verwöhnen. Die Kaffeetafel biegt sich, Osterzopf, Schokoeier und Rübli-Kuchen werden aufgefahren. Weihnachten scheint lange her und sichtlich erleichtert über ein paar freie Tage sieht man reihum die verspannten Schultern heruntersacken.

Beherzt greifen alle zu. Besonders mein „guilt-free“ Kuchen erregt Aufmerksamkeit. Wie schön denk ich, so langsam wissen die Leute gesunde Varianten ja doch zu schätzen. Doch da kommt schon der erste Kommentar von hinten rechts: “Mhm lecker, dein Kuchen, der schmeckt … so gesund, ein bisschen wie Brot. Nein, ehrlich, lecker, aber mir fehlt etwas der Zucker.“ …

Read More »